Menschen begeistern. Teams begleiten.
Organisationen bewegen.

Personalentwicklung

Ein Uhrwerk funktioniert nur, wenn die einzelnen Zahnräder perfekt aufeinander abgestimmt sind und präzise zusammen arbeiten. Ähnlich verhält es sich mit der Personalentwicklung. Darunter fassen wir Maßnahmen zur vorausschauenden Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern in einem Unternehmen zusammen, die erarbeitet, gebündelt und aufeinander abgestimmt werden.

Bedenken Sie, dass Personalentwicklung eine Win-Win-Situation für Mitarbeiter und Unternehmen ist. Zum einen ist lebenslanges Lernen für Mitarbeiter zwingend notwendig, um auf der Karriereleiter nach oben zu kommen, zum anderen verschaffen kompetente und engagierte Mitarbeiter Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, der von der Konkurrenz nur schwer zu imitieren ist – wenn überhaupt.

Mit einer umfassenden Personalanalyse als Bestandteil der Personalentwicklung überprüfen wir, ob Ihr Mitarbeiter mit der passenden Kompetenz, die für ihn vorgesehenen Aufgaben ausführen kann. Unsere Personalkonzepte umfassen folgende Bausteine:

Von einzelnen Diagnostik-Bausteinen bis hin zu mehrstufigen Auswahl- und Entwicklungsprozessen – mit unserem Know-how und unserer Erfahrung identifizieren wir gemeinsam mit Ihnen Ihre zukünftigen Leistungsträger.

Personaldiagnostik und Personalanalyse

Der richtige Mitarbeiter am richtigen Arbeitsplatz! Die Basis, dieses Ziel zu erreichen, ist eine umfassende Personaldiagnostik und Personalanalyse. Nur wenn Sie die Kompetenzen und Potenziale Ihrer Mitarbeiter kennen, können Sie diese passgenau und bedarfsorientiert entwickeln. Mit dem Einsatz von personaldiagnostischen Instrumenten können wir Fähigkeiten und Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter oder Bewerber erheben, interpretieren und daraus fundierte Personalentscheidungen ableiten – und sie den Stellenanforderungen Ihres Unternehmens gegenüberstellen.

Zur Einschätzung von Kompetenzen, Eignung und Entwicklungsmöglichkeiten entwickeln und führen wir je nach Ausgangssituation und Bedarf gezielte Auswahlverfahren durch. Mit Hilfe von Befragungen, ausgewählten Tests oder Workshops identifizieren wir die fachlichen und persönlichen Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und erstellen Profile. Dadurch erreichen Sie ein passgenaues Matching zwischen Mitarbeiter und Arbeitsstelle und erhalten zusätzlich einen individuellen Entwicklungsplan für Ihre Mitarbeiter.

Weiterhin konzipieren wir Assessment Center, anhand dessen Sie die Eignung interner und externer Bewerber prüfen können. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir passende Übungen wie Präsentationen, Rollenspiele, Tests oder Gruppendiskussionen heraus, bei denen Bewerber ihre Fähigkeiten zeigen können. Dabei erarbeiten wir für Sie nicht nur das Konzept. Wir fungieren auch als Rollenspieler bzw. Beobachter in den Übungen und stellen Ihnen im Anschluss einen ausführlichen Bericht über die einzelnen Kandidaten zur Verfügung.

Des Weiteren führen wir gemeinsam mit Ihnen eine Personalbestandsanalyse durch, mit der wir prüfen welche persönlichen und fachlichen Kompetenzen vorhanden sind und welche Kompetenzen Ihre Mitarbeiter in der Zukunft brauchen, um am Markt zu bestehen. Durch eine GAP-Analyse erarbeiten wir mit Ihnen individuelle Entwicklungspläne für Ihre Mitarbeiter und bereiten Kompetenzmatrizen auf.

Kompetenzen ermitteln


Ermittlung der notwendigen Kompetenzen je Position :

  • Eruieren, welche Kompetenzen ein zukünftiger Mitarbeiter mitbringen soll

  • Kompetenzen von Stellenbeschreibung ableiten

  • Bei Bedarf auf vergleichbare Stellen- und Niveaubeschreibungen zurückgreifen

  • Notwendige fachliche und persönliche Kompetenzen ableiten

Assessment Center durchführen

Mitarbeiterkompetenzen anhand eines Assessment Center einschätzen:

  • Zielgruppengerechtes Assessment Center konzipieren

  • Verschiedene Aufgabenstellungen erarbeiten, die die Teilnehmer unter entsprechender Beobachtung durchführen

  • Vorgaben für die Beobachter erarbeiten

  • Aussagekräftige Ergebnisse interpretieren

Kompetenzmatrizen erstellen

Erstellen von Kompetenzmatrizen bei größeren Gruppen :

  • Individuelle Kompetenzen identifizieren

  • Personalbestandsanalyse durchführen: persönliche und fachliche Kompetenz

  • Personalbedarfsanalyse durchführen: soziale und fachliche Anforderungen

  • Ist-Analyse auf Basis von Befragungen der Betroffenen und deren Führungskräften durchführen

  • Soll-Ist-Abgleich der Qualifikation

  • Ergebnisse in Kompetenzmatrix aufbereiten

Kompetenzmanagement

Das Kompetenzmanagement ist Teil der individuellen Entwicklungsplanung einzelner Mitarbeiter und somit eines langfristigen strategischen Personalmanagements. Durch ein klar formuliertes Kompetenzmanagement im Unternehmen wissen Sie zu jeder Zeit, welche Kompetenzen Ihre Mitarbeiter besitzen und welche Sie in Zukunft noch ausbauen müssen.

Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf und erstellen eine strukturierte und komprimierte Übersicht über die Kompetenzen auf Mitarbeiter- und Unternehmensebene. Mit geeigneten Methoden und Werkzeugen bauen wir Stärken systematisch aus und Schwächen ab, geben konstruktives Feedback und zeigen notwendige Weiterbildungen auf. Konkret schaffen wir Voraussetzungen und erarbeiten Konzepte, damit Sie Ihre Mitarbeiter zielorientiert fördern und entwickeln können. Sie sollen langfristig in Ihrem Unternehmen bleiben und kompetent und motiviert ihrer Arbeit nachgehen.

Zudem unterstützen wir Sie bei den folgenden Aufgaben:

  • Reflexion: Wir hinterfragen Kompetenzen kritisch und führen eine zielgerichtete Bestandsaufnahme und Bewertung der Kompetenzen durch (z. B. durch Gap-Analyse).

  • Verteilung: Das angestrebte Ziel ist eine möglichst hohe Verfügbarkeit des Kompetenzbestandes. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine Übersicht bzgl. der Verteilung und Verbreitung der Kompetenzen über die verschiedenen Ebenen der Organisation hinweg (Projekt-, Prozess- und Steuerungsebene).

  • Entwicklung: Unternehmen befinden sich in einem stetigen Wandel. Auch Kompetenzportfolios müssen demnach hinsichtlich den zukünftigen Anforderungen angepasst werden. Welche Kompetenzen sind erfolgskritisch und welche nicht? Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir wettbewerbsfähige Kompetenzportfolios aus und stellen sicher, dass Sie auch in Zukunft die richtigen Kompetenzen im Unternehmen haben.

Laufbahnplanung

Die individuelle Laufbahnplanung oder Karriereplanung einzelner Mitarbeiter sollte ebenfalls Bestandteil eines langfristigen strategischen Personalmanagements und der Personalentwicklung sein. Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihnen auch zukünftig ausreichend Nachwuchsführungskräfte und -experten zur Verfügung stehen. Die Planung und Umsetzung von unterschiedlichen Laufbahnkonzepten eröffnet Ihren Mitarbeitern Perspektiven und verhindert Abwanderung. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern unterschiedliche Karriereoptionen und Arbeitsbedingungen für ihre jeweilige Lebensphase.

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung neuer Laufbahnmodelle:

  • Führungslaufbahn

  • Expertenlaufbahn

  • Projektlaufbahn

Dabei arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam die Zielsetzung der neuen Laufbahn aus, definieren die Zielgruppe und erstellen Kompetenzprofile für die jeweiligen Stellen. Unser Anspruch ist es, einen Zielzustand zu erreichen, in dem die Mitarbeiter ihre persönlichen Karriereziele verwirklichen und ihre Kompetenz und ihr Wissen stetig erweitern können.

Eine eingeschlagene Laufbahn ist für Ihren Mitarbeiter keine endgültige Entscheidung. An bestimmten Entwicklungspunkten sollten Mitarbeiter wieder in andere Laufbahnen wechseln können. Unser Bestreben ist, dass Ihre Mitarbeiter die neue Laufbahn als attraktiv und erstrebenswert erachten. Nur so wird sie sich im Unternehmen verankern.

Individuelle Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten sind neben einer adäquaten Vergütung, einer ausgewogenen Work-Life-Balance sowie einer offenen Unternehmens- und Führungskultur notwendig, damit Mitarbeiter mit ihren Aufgaben zufrieden sind und langfristig im Unternehmen verbleiben.

Für Ihre Mitarbeiter kann Karriereplanung folgendes bedeuten:

  • systematische Zuweisung neuer, herausfordernder Aufgaben (Stretch Roles)

  • geplante und individuelle Entwicklungswege (vertikal und horizontal)

  • Entsendung an andere Standorte, Unternehmensteile oder ins Ausland

  • Angebot besonderer Trainingsmaßnahmen sowie Trainee-Programme

  • Coaching- oder Patenprogramme

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.