PROTEMA gewinnt KIWANIS-Charity-Golfturnier

Zum zweiten Mal in Folge nahm PROTEMA am 11. KIWANIS-Charity-Golfturnier teil. Das am 15. Juni 2013 ausgetragene Golfturnier im österreichischen GC Stärk-Ansfelden wird jedes Jahr veranstaltet, um bedürftigen Menschen mit dem Turniererlös zu helfen. PROTEMA trat als Sponsor und Teilnehmer auf.

Golfplatz

Wie auch im letzten Jahr verlief das Turnier mit insgesamt 47 Teilnehmern erfolgreich für PROTEMA. Unser Spieler Frank Mössner erkämpfte sich trotz starker Mitspieler mit einem Ergebnis von 76 Schlägen (+2) auf einem Par 74 Golfkurs einen bewundernswerten ersten Platz in der Gesamtbewertung. Jürgen Winkels konnte beim Golfkurs erste Fähigkeiten zum Golfen erlernen und diese im anschließenden Putt-Wettbewerb unter Beweis stellen.

Der Turniererlös geht an den Marathon Verein gegen Muskelerkrankung in Linz. Es ist ein Verein von Eltern und Angehörigen gegen Muskelerkrankungen bei Kindern. Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen sie Kindern mit dieser Erkrankung aus der Isolation zu gelangen, indem sie die verschieden Muskelerkrankungen in der Öffentlichkeit bekannt machen und Familien sowohl finanzielle als auch persönliche Hilfe anbieten. Der Verein unterstützt vor allem bei Leistungen, die von der Krankenkasse nicht getragen werden, beispielsweise bei Anschaffungen von Elektro-Rollstühlen oder Behindertengerechten Umbauten im Elternhaus. Zudem bietet der Verein Marathon die Möglichkeit als Austausch- und Kommunikationsplattform für betroffene Eltern da zu sein.

Weitere Bilder und Informationen zum Charity-Golfturnier.

Erfahren Sie mehr über die von uns geförderten Projekte.