Sie befinden sich hier: Schulungen » Offene Schulungen » Tarifverträge/ Vergütungssysteme » ERA als Benchmark für moderne Vergütungssysteme

Offene Schulungen bei LOPREX

Offene Schulungen im Bereich Personal/ Vergütung - ERA als Benchmark für moderne Vergütungssysteme

 

Viele deutsche Unternehmen insbesondere der Metall- und Elektroindustrie vergüten Ihre Mitarbeiter nach dem ERA-Tarifvertrag oder einem daran angelehnten Anerkennungs- oder Haustarifvertrag. Obwohl das EntgeltRahmenAbkommen inzwischen ebenfalls bereits rund zehn Jahre alt ist, ist dieser Tarifvertrag moderner und besser auf die aktuellen Rahmenbedingungen zugeschnitten als die meisten anderen und verfügt über einige sehr sinnvolle Aspekte für eine möglichst gerechte und systematische Vergütung. Vor diesem Hintergrund ist es auch für nicht-tarifgebundene Unternehmen, die sich ein eigenes Vergütungssystem erarbeiten wollen sehr sinnvoll, die Grundsätze von ERA zu kennen und sich daraus die eine oder andere Rosine zu picken.

 

In dieser ERA-Schulung bringen wir Ihnen die Inhalte des EntgeltRahmenAbkommens nahe und gehen auch auf die Unterschiede der Ausgestaltung in den einzelnen Tarifgebieten ein:

 

  • Allgemeine Regelungen/ Entgeltaufbau/ Entgeltbestandteile
  • Grundentgelt (Summarische und Analytische Vorgehensweise zur Ermittlung des Grundentgelts, Niveaubeispiele)
  • Leistungsentgelt (Methoden, Volumen)
  • Mitbestimmungsrechte
  • Übergangs- und Anpassungsregelungen

 

Unsere Trainer sind zertifizierte ERA-Berater und haben bereits eine Vielzahl von ERA-Einführungen in sämtlichen deutschen Tarifgebieten betreut bzw. haben Elemente des EntgeltRahmenAbkommens in individuelle Vergütungssysteme einfließen lassen. Profitieren Sie in unserer Schulung zum aktuellen Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie von diesem fundierten theoretischen und praktischen Fachwissen und lernen Sie, die Paragrafen des ERA zu verstehen und anzuwenden.

 

 

Zielgruppe/ Teilnehmer

Geschäftsführer, Personalleiter, Mitarbeiter Personal, Controlling

 

Dauer und Abschluss

1-tägige Veranstaltung mit Teilnahmezertifikat.

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Wallmeier

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 300

E-Mail: schulungen@loprex.de

Termine

Nach Absprache

 

Kosten

Wird je nach Aufwand individuell besprochen
Copyright 2017 - LOPREX GmbH