Sie befinden sich hier: Schulungen » Offene Schulungen » Mitarbeiterführung/ Präsentation und Moderation » Konfliktmoderation: trotz Spannungen zum guten Workshopergebnis

Offene Schulungen bei LOPREX

Offene Schulungen im Bereich Präsentation und Moderieren – Konfliktmoderation: trotz Spannungen zum guten Workshopergebnis

 

Der Workshop war gut geplant. Trotzdem gab es unnötige Diskussionen, demotivierte Teilnehmer und ein ungenügendes Arbeitsergebnis?

 

"Jetzt seid doch mal wieder sachlich ..." - hat der Moderator mit Appellen versucht, die Streitenden zurück zum Thema zu bringen. Eine Strategie, die zum Scheitern verurteilt ist, wenn der Konflikt bereits emotionale Züge angenommen hat.

 

Doch wie geht man richtig vor bei Konflikten? Welche Strategie ist zu welchem Zeitpunkt die am meisten Erfolg versprechende?

 

Wir bieten Ihnen ein Moderationsseminar "für Fortgeschrittene" an, in dem die Teilnehmer lernen, ...

 

  • ... die gruppendynamischen Prozesse, die in jedem Workshop ablaufen, entsprechend des Themas und der Teilnehmerzusammensetzung "vorauszuahnen".
  • ... ihren Workshop so zu planen, dass sie vorhandene Konfliktpotenziale im Vorfeld reduzieren, so dass diese die Ergebnisfindung möglichst wenig behindern.
  • ... unvorhergesehene Konflikte frühzeitig zu erkennen und ihnen erfolgreich zu begegnen.
  • ... Tools zur Gruppensteuerung und konkrete Interventionswege anzuwenden.

 

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen aus dem täglichen Projektgeschäft sowie aus der Mediation und lernen Sie in unserem zweitägigen Seminar zur Konfliktmoderation für Sie geeignete Wege und Vorgehensweisen kennen, auch schwierige Workshops zielorientiert zu steuern und zu guten Ergebnissen zu führen.

 

 

Zielgruppe/ Teilnehmer

Mitarbeiter, Projektleiter und Führungskräfte, die das Seminar "Moderation" bereits erfolgreich absolviert oder bereits Erfahrung in der Planung und Durchführung von Workshops sammeln konnten und diese nun optimieren möchten.

 

Dauer und Abschluss

2-tägige Veranstaltung mit Teilnahmezertifikat.

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Wallmeier

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 300

E-Mail: schulungen@loprex.de

Termine

Nach Absprache

 

Kosten

Wird je nach Aufwand individuell besprochen
Copyright 2017 - LOPREX GmbH