Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Projektmanagement » Projektsteuerung » Projektfortschritt ermitteln

Projektfortschritt ermitteln

 

Planung ohne Kontrolle ist sinnlos. Kontrolle ohne Planung unmöglich.

 

Wie weit sind wir seit der letzten Besprechung gekommen?

 

Zur Ermittlung des Projektfortschritts werden zu regelmäßig vereinbarten Terminen die aktuellen Stände aller Arbeitspakete aufgenommen und schriftlich festgehalten. In der Praxis ist die Messung des Projektfortschritts allerdings alles andere als einfach. Es bedarf einer standardisierten Vorgehensweise, um eventuelle Abweichungen gegenüber dem Plan rechtzeitig zu erkennen.

 

Wie wir Sie bei der Ermittlung Ihres Projektfortschritts unterstützen:

 

In vielen kurzen Regelmeetings ermitteln wir gemeinsam mit den entsprechenden Verantwortlichen den Fortschritt Ihres Projekts. Dabei legen wir Wert auf eine offene Kommunikation. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Datenerfassung rechtzeitig erfolgt und der Projektfortschritt für alle Beteiligten nachvollziehbar und transparent bleibt. Es werden alle relevanten Angaben zu Terminsituation, Ressourcen und zum Fertigstellungsgrad der einzelnen Arbeitspakete vollständig erfasst und in standardisierten Berichten festgehalten.

 

Unsere Vorgehensweise im weiteren Verlauf der Projektsteuerung beinhaltet:

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Tanja Wallmeier

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 300

E-Mail: tanja.wallmeier@loprex.de

 

 

Copyright 2017 - LOPREX GmbH