Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Personalentwicklung » Individuelle Befähigungskonzepte

Individuelle Befähigungskonzepte

 

Steigende Marktanforderungen erfordern heute permanente Produkt- und Prozessinnovationen. Dadurch stehen in den Unternehmen in immer kürzeren Abständen teils umfassende Veränderungen und Umstrukturierungen an. Wichtig ist an dieser Stelle nicht nur, strategisch gute Konzepte zu erarbeiten, sondern diese auch umzusetzen und zwar gemeinsam mit den betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern. Neben Ängsten und Unsicherheiten, die die Betroffenen belasten kommen oft auch neue Anforderungen auf Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter zu.

 

 

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein Informations- und Befähigungskonzept. Weit reichende Informationen mit Begründungen helfen, die Betroffenen zu beruhigen und von der Sinnhaftigkeit des Vorhabens zu überzeugen. Das Befähigungskonzept wird so konzipiert, dass der Ist-Stand des Könnens der Mitarbeiter möglichst schnell und nachhaltig in den definierten Sollzustand überführt wird. Hierzu erstellen wir einen individuellen Schulungsplan den wir je nach Thema auch gerne umsetzen können bzw. wir helfen Ihnen, hierzu geeignete Partner zu finden.

 

 

 

Beispiel zur Erstellung von individuellen Befähigungskonzepten
Beispiel zur Erstellung von individuellen Befähigungskonzepten

 

Bei Konzeption und Umsetzung unserer Befähigungsmaßnahmen berücksichtigen wir zum einen das zu vermittelnde Thema, die individuelle Zielgruppe und Ihre Unternehmenskultur. Wir selektieren die für die jeweilige Zielgruppe relevanten Inhalte und vermitteln diese mit didaktisch fundierten Lehr- und Lernmethoden. Die Integration von Plan- und Lernspielen sowie optimal auf Sie abgestimmte Praxisbeispiele fördern Verständnis und Akzeptanz.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Barbara Schaffert

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 353

E-Mail: barbara.schaffert@loprex.de

 

 

Copyright 2017 - LOPREX GmbH