Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Moderation und Coaching » Wirtschaftsmediation

Wirtschaftmediation

 

Kein Streit w√ľrde lange dauern, wenn das Recht oder das Unrecht nicht auf beiden Seiten w√§re.

 

Die Wirtschaftsmediation ist eine weitere Möglichkeit zur Lösung inner- und zwischenbetrieblicher Konflikte. Eine einfache Konfliktmoderation ist nicht mehr ausreichend, sobald ein Konflikt zu stark eskaliert oder bereits zu lange andauert. Die Konfliktparteien sind an dieser Stelle nicht mehr in der Lage, den Konflikt ohne die Beteiligung Dritter zu lösen.

 

In welchen F√§llen eine Wirtschaftsmediation sinnvoll f√ľr Sie ist und was wir f√ľr Sie leisten

 

Sie stehen vor einer dieser Herausforderungen?

  • Die bisherigen Versuche Ihren gemeinsamen Konflikt zu l√∂sen sind gescheitert?
  • Ihr(e) Konfliktpartner und Sie arbeiten schon seit einiger Zeit nicht mehr an der L√∂sung des Konflikts, sondern nur noch gegeneinander?
  • Sie sind nicht mehr in der Lage den Konflikt aus eigenen Kr√§ften zu l√∂sen, haben aber noch ein ehrliches Interesse an einer gemeinsamen Beilegung Ihres Konflikts?

 

Als ausgebildete Wirtschaftsmediatorinnen und -mediatoren sind wir neutrale, allparteiliche Vermittler zwischen den Konfliktparteien. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Konfliktsituation innerhalb eines strukturierten Rahmens selbstständig und einvernehmlich zu lösen. Die selbstständige Konfliktlösung fördert das gegenseitige Verständnis und das erneute Zusammenwachsen der Konfliktpartner. Das ist ein wesentlicher Bestandteil einer Wirtschaftsmediation, denn sie wird insbesondere dann eingesetzt, wenn es darum geht, eine Arbeits- oder Geschäftsbeziehung aufrecht zu erhalten. Ihre Vorteile liegen dabei auf der Hand:

 

  1. Sie sparen sich weitere Konfliktkosten, u.a. indem Sie Ihre Arbeitszeiten, statt zur Konfliktf√ľhrung, schnell wieder f√ľr wertsch√∂pfende T√§tigkeiten einsetzen k√∂nnen
  2. Im Vergleich zu einem gerichtlichen Verfahren behalten Sie den L√∂sungsprozess selbst in der Hand. Sie √ľberlassen die Entscheidung √ľber Recht und Unrecht keinem anderen
  3. Sie bestimmen selbst √ľber die weitaus k√ľrzere Dauer und niedrigeren Kosten des L√∂sungsprozesses. Das gibt Ihnen mehr Planungssicherheit, die Ergebnisse sind f√ľr alle Parteien gerechter und es kommt zu keiner L√∂sung, mit der nicht alle Konfliktpartner einverstanden sind
  4. Sie handeln unter dem Ausschluss der √Ėffentlichkeit und vermeiden somit auch Imagesch√§den

 

In kurzen Vorgespr√§chen unterhalten wir uns mit den einzelnen Konfliktpartnern, um die jeweiligen Personen und Standpunkte im Konflikt kennenzulernen, sowie die Rahmenbedingungen unserer Mediationsarbeit mit Ihnen abzustimmen. W√§hrend des ein- bis mehrt√§gigen Mediationsprozesses begleiten und unterst√ľtzen wir Sie bei der gemeinsamen Bearbeitung Ihres Konflikts. Die Mediation ist ein stark zukunftsorientierter Prozess, das bedeutet, wir halten uns nur solange mit Emotionen der Vergangenheit auf, wie es f√ľr die Konfliktkl√§rung n√∂tig ist. Wir sorgen wieder f√ľr eine stabile verst√§ndnisvolle und sachliche Kommunikation. Schritt f√ľr Schritt kommen wir so zu einer f√ľr alle Parteien tragbaren L√∂sung, die sich verbindlich vereinbaren l√§sst.

 

Wir bieten Ihnen unsere mediative Unterst√ľtzung in folgenden Konfliktsituationen an

  • Konflikte innerhalb von Ver√§nderungsprojekten
  • Konflikte auf der Managementebene
  • St√∂rungen im Kunden- oder Lieferantenverh√§ltnis
  • Konflikte am Arbeitsplatz (unter Kollegen oder zwischen Hierarchie-Ebenen)
  • Nachfolgeregelungen & Betriebs√ľbergaben Fusionen und √úbernahmen

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Barbara Schaffert

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 353

E-Mail: barbara.schaffert@loprex.de

 

 

Copyright 2017 - LOPREX GmbH