Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Change Management » Umsetzungsmanagement

Umsetzungsmanagement

 

Im Umsetzungsmanagement begleiten wir die praktische Umsetzung der in der Change-Architektur festgelegten Rahmenbedingungen und Maßnahmen, damit die Veränderungen sich nachhaltig etablieren.

Umsetzungsmanagement

Stakeholder-Management

Wir unterstützen Sie dabei, die unterschiedlichen Erwartungen, Bedürfnisse und Interessen aller direkt und indirekt Betroffenen zu erkennen und zu steuern. Aktuelle Stimmungen, Widerstände und Erfolge gleichen wir mit dem zu diesem Zeitpunkt vorgesehenen Soll-Zustand laut Veränderungskonzept ab und passen die Planung des Kommunikationsbedarfs und weiterer geeigneter Maßnahmen an. Durch die aktive Einbindung der Stakeholder lässt sich möglichen Widerständen vorbeugen.

 

Kommunikationsplanung

Mit einem abgestimmten Kommunikationsplan und einer effizienten und motivierenden Kommunikation sorgen wir für eine konstruktive Arbeitsatmosphäre während des Veränderungsprozesses und eine dauerhafte Implementierung der Veränderungen. Je nach Projektphase und Zielgruppe vermitteln wir Informationen in der passenden Wissenstiefe. Wir stellen sicher, dass in jeder Phase die geeigneten Kommunikationsmedien und Aktivitäten eingesetzt werden.

 

Beteiligung der Betroffenen

Durch verschiedene Beteiligungskonzepte machen wir aus Betroffenen Beteiligte und erreichen damit eine wesentlich höhere Akzeptanz und Motivation. Wir wecken Interesse und fördern den regen Austausch zwischen Mitarbeitern, Führungskräften und Projektbeteiligten. Schlüsselpersonen fungieren als Multiplikatoren und geben ihr neu erworbenes Wissen an Kollegen weiter. Durch die intensive Auseinandersetzung mit der Veränderung entstehen hilfreiche Ideen, die direkt in die Projektarbeit einfließen. Die aktive Mitarbeit vieler trägt zur Identifikation mit der Veränderung bei und zur Bereitschaft, diese mitzutragen. Beispiele für Beteiligungskonzepte sind Sounding Boards, Multiplikatoren-Netzwerke, Dialogrunden und Fokusgruppen.

 

Etablieren von Veränderungen

Über den gesamten Prozess sorgen wir Schritt für Schritt dafür, dass die Veränderungen sich in Ihrem Unternehmen etablieren. Wichtig für den nachhaltigen Erfolg ist es, dass Betroffene nicht in alte Prozesse oder Gewohnheiten zurückfallen, sondern motiviert die Veränderung in den Berufsalltag integrieren. Das stellen wir über direkten Wissenstransfer und die zielgruppengerechte Weitergabe des Knowhows sicher. Wenn alle Mitarbeiter die Veränderungen verstehen, akzeptieren und anwenden, ist der neue Status quo dauerhaft in Ihrem Unternehmen gesichert.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Tanja Wallmeier

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 300

E-Mail: tanja.wallmeier@loprex.de

 

 

Copyright 2017 - LOPREX GmbH