Sie befinden sich hier: Beratungsleistungen » Change Management » Change Architektur

Change Architektur

 

Auf der Grundlage der Change-Diagnose entwickeln wir ein umfassendes, zielorientiertes und durchgängiges Konzept, das alle wichtigen Rahmenbedingungen in Ihrem Veränderungsvorhaben absteckt. Es bildet die Grundlage für die wirkungsvolle Einbeziehung aller relevanten Zielgruppen. Dank der individuellen Architektur kann das Konzept dynamisch mit den Veränderungen mitwachsen.

 

 

Change Architektur

Change-Organisation

Wir definieren Rollen im Veränderungsprozess und dazugehörige Aufgaben und Verantwortlichkeiten für Personen, Teams und Projekte (z.B. sog. "Change Agents" und "Change Leader"). So stellen wir sicher, dass jeder in seinem Bereich an der Veränderung planvoll mitwirkt. Außerdem unterstützt die Change-Organisation den Informationsfluss zu allen Betroffenen und gewährleistet, dass Neues auf allen Ebenen integriert wird.

 

Change-Initiativen

Passend zu Ihren Zielgruppen und Inhalten stellen wir gemeinsam mit Ihnen einen wirkungsvollen Mix aus Kommunikationsmaßnahmen und Aktivitäten zusammen und gestalten diese nach Ihren individuellen Anforderungen. Oberste Priorität ist es dabei, alle Betroffenen einzubeziehen, ihnen umfassende Informationen zukommen zu lassen und ausreichend Möglichkeiten für Dialog, Feedback und Vernetzung/Mitwirkung zu bieten. Unser vielfältiges Portfolio umfasst Kommunikationsmaßnahmen wie z.B. Infoschreiben, Newsletter, Kommunikationsfolien oder Beiträge im Intranet. Zu möglichen Aktivitäten zählen z.B. Großgruppenveranstaltungen, Sounding Boards, Multiplikatoren-Netzwerke, Prozess-Werkstätten oder Dialoggruppen.

 

Kontinuierliche Evaluation

Ebenso wie wir die Ergebnisse der Change-Diagnose laufend auf den Prüfstand stellen, tun wir dies auch mit der entwickelten Change-Architektur. Dadurch können wir Strukturen, Rollen und Inhalte je nach Situation dynamisch an den Projektfortschritt anpassen und während des gesamten Projektverlaufs zielführend bleiben.

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Tanja Wallmeier

 

Telefon: +49 (711) 63 39 18 300

E-Mail: tanja.wallmeier@loprex.de

 

 

Copyright 2017 - LOPREX GmbH